Torrents auf der Konsole erstellen

Um ein Torrent zu erstellen, braucht es keinen schicken GUI-Client. Das geht genauso auf der Konsole. CTorrent ist ein schlankes Programm, das hierfür einen einfachen Befehl bereitstellt:

ctorrent -t -u "udp://tracker.openbittorrent.com:80" -s example.torrent example.file

In diesem Beispiel wird für die Datei example.file ein Torrent erstellt und ale example.torrent gespeichert. Selbstverständlich kann der Tracker durch einen anderen ausgetauscht werden. Als Inhalt kann entweder eine Datei oder ein Verzeichnis angegeben werden (in diesem Beispiel example.file).

Aufrufe: 59

Ähnliche Artikel

Comments

Leave a Comment