Standard-Texteditor in Debian

In Debian ist seit geraumer Zeit Nano als Standard-Texteditor festgelegt. Das lässt sich jedoch einfach ändern.

Anzeigen der möglichen Alternativen

Mit dem Befehl update-alternatives lassen sich alle verfügbaren Programme für eine bestimmte Aufgabe anzeigen. In diesem Fall Texteditoren (editor). Da ich das Paket vim installiert habe, werden zwei Varianten des VI-Editors zusätzlich zu den Debian-Standards angezeigt.

# update-alternatives --list editor
/bin/nano
/usr/bin/mcedit
/usr/bin/vim.basic
/usr/bin/vim.tiny

Aus den vorhandenen Alternativen kann man sich dann seinen persönlichen Lieblingseditor aussuchen:

# update-alternatives --set editor /usr/bin/vim.basic
using /usr/bin/vim.basic to provide /usr/bin/editor (editor) in manual mode. 

Aufrufe: 7

Ähnliche Artikel

Comments

Leave a Comment