Windows 11: Startmenü linksbündig anzeigen

Seitdem vor 30 Jahren das Startmenü und die Taskleiste in Windows eingeführt wurden, hat Microsoft sich mehrfach daran versucht, verschiedene Design-Änderungen durchzusetzen. Praktisch jedes mal ging der Versuch nach hinten los.

Auch in Windows 11 hat das Design-Team wieder nicht die Finger von bewährten Dingen lassen können. Man hat bei Apple kopiert und den gesamten Inhalt der Taskleiste inkl. dem Startbutton zentriert ausgerichtet. Allerdings hat man offensichtlich aus den Bastel-Katastophen vorheriger Windows-Versionen gelernt. Scheinbar erwartet das Hipster-Design-Team bereits die Ablehnung und Verärgerung der Kunden – schließlich haben die bewusst nicht bei Apple gekauft.

In Windows 11 gibt es erstmals seit der ersten Großen Startmenü-Revolution von Windows XP eine offen zugängliche Option, mit der das alte Design wiederhergestellt werden kann:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wöhlen Sie die Option Taskleisteneinstellungen.
  • Anschließend können Sie ganz einfach zwischen linksbündiger und zentrierter Ausrichrung der Taskleiste wählen:
Linksbündige Taskleiste

Ähnliche Artikel

Comments

Leave a Comment